Beeke-Kids (Krippe)


Die Krippengruppe bietet 10 Plätze für Kinder von einem bis drei Jahre.

 

Schwerpunkte unserer Arbeit sind die spielerische Förderung der motorischen, sprachlichen und sozialen Entwicklung. Wir bieten den Kindern Freiräume und Anreize zum Experimentieren.

 

Die Förderung der psychosozialen Entwicklung, von Sprache und Bewegung sowie die Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder, stehen im Vordergrund. Jedes Kind ist einzigartig. Die Anerkennung dieser Einzigartigkeit ist die Grundlage einer individuellen Förderung. Die pädagogischen Fachkräfte verstehen sich als Wegbegleiter der Kinder. Wir ermuntern und ermutigen die Kinder selbst aktiv zu werden, ihre Umgebung zu erkunden und kennen zu lernen und so über ihr Tun Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu gewinnen.

 

Wichtige Voraussetzung dafür ist der Aufbau einer sicheren und liebevollen Beziehung zu den betreuenden Fachkräften und eine gelungene Eingewöhnung, die sich nach den Bedürfnissen des Kindes richtet. Von großer Bedeutung ist für uns eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern.

Tägliche Rituale wie das gemeinsame FrühstückSingen und Spielen, sowie viel Bewegung an der frischen Luft, erleichtern den Kindern die Eingewöhnung und helfen dabei, erste soziale Kontakte in der Gruppe zu knüpfen.Darüber hinaus geben sie den Kindern vielfältige Möglichkeiten sich auszuprobieren und spielerisch ihre Welt zu erkunden.

 

Für die Eingewöhnung (in Anlehnung an das Berliner Modell) Ihres Kindes nehmen wir uns so viel Zeit, wie Sie und Ihr Kind benötigen. Bitte planen Sie 3 - 4 Wochen für die Eingewöhnung des Kindes ein. In dieser Zeit müssen Eltern davon ausgehen, dass sich ihr Kind - vor allem in den ersten Tagen - nur für kurze Zeit und in Begleitung der Eltern, in der Einrichtung aufhält. Erst allmählich wird der Zeitraum des Aufenthalts verlängert. Dabei achten wir immer auf die Signale des Kindes! 

 

In Einzelfällen kann die individuelle Eingewöhnungszeit auch länger als vier Wochen dauern.

 


Der Gruppenraum